Speisen

Die Geschichte unserer Heimat in der Küche

Eine schlichte Küche, die in jedem Gericht die ureigene Seele und die Bauerntradition unserer Heimat lebendig werden lässt. Die dampfenden, je nach Jahreszeit wechselnden Gemüsesuppen, weiche Zuf und Panada, die man beim knisternden Kaminfeuer genießen kann, werden Ihr Herz erwärmen. Wer stärkere Aromen liebt, wird das Fleisch und die typischen Gerichte mit Pitina, Muset und Brovada, Figadei und Luganeghe zu schätzen wissen, die auf frischem Brot oder Polenta serviert und mit hier gedeihenden Wildkräutern gewürzt werden. Und wie lässt sich der Käse beschreiben, echte Schatztruhe des Sommers, in der sich der volle Duft von frischem Alpenweidengras wiederfindet? In unseren Weinen mit DOC-Siegel schließlich, die auf der ganzen Welt ausgezeichnet und geschätzt werden, trifft die Tradition auf Innovation, ganz gleich, ob es sich um delikate Weißweine oder stolze Rotweine mit einem stärkeren Geschmack handelt. Und um das Ganze abzurunden, bieten wir traditionelle Süßigkeiten, Grappa und Spirituosen für alle Geschmäcker! Alles Gute ist auch gut für das Herz.

Tauchen Sie eine Welt des Naturgeschmacks ein, den Sie das ganze Jahr über genießen können.

Vorspeisen

Erste Gänge

Zweite Gänge

Gebäck und Obst

Weine und Liköre

Typisches Menü